+43 (0) 680 322 22 02 sylvia.kabelka@beth.co.at

Gemeinsam wollen wir unseren systemischen Blick schärfen, um besser zu verstehen, was kindliches Verhalten in der Tiefe zum Ausdruck bringt und worauf es hinweist.

 

Besonderes Augenmerk legen wir auf die Wechselwirkungen zwischen Erwachsenen und Kindern, nicht nur in der Familie, sondern auch im erweiterten sozialen Netz wie Kindergarten oder Schule.

Gleichzeitig geht auch um das Kind in uns, das vielleicht immer noch wartet, in seinen Bedürfnissen gesehen, aus seiner Not befreit und in seiner ganzen Vitalität bestärkt zu werden.

Einsichten und Werkzeuge aus der systemischen Beratung, vor allem die Arbeit mit Systemaufstellungen, werden als hilfreiche Mittel vorgestellt und übend erprobt.

Anhand von konkreten Fällen aus der Praxis der TeilnehmerInnen werden systemische Dynamiken in Familien und Organisationen exemplarisch beleucht

Diesen Beitrag teilen oder drucken: